Unter Piraten

Meuterei auf der Wehrmut

Taverne.jpg

Die SC wurden in den Straßen von Port Fährnis entführt und erwachen im Laderaum des Piratenschiffes Wermuth. Sie müssen der Mannschaft des entsetzlichen Kapitän Barnabas Harrigan beitreten. Während sie sich an das Piratenleben gewöhnen, finden sie neue Freunde wie auch Feinde unter der Besatzung des Schiffes. Schrittweise werden die SC zum Keim einer beginnenden Meuterei. Auch wenn sie unfreiwillige Besatzungsmitglieder der Wermuth sind, tief in ihren Herzen sind die SC Piraten und wollen daher ihr Schicksal selbst bestimmen, anstatt unter Kapitän Harrigan zu dienen.
Als Besatzungsmitglieder der Wermuth nehmen die SC am Angriff auf ein rahadoumisches Handelsschiff, die Verheißung auf Erden, teil. Anschließend werden sie als Teil der Rumpfmannschaft ausgewählt, um das gekaperte Schiff zu bemannen. Bei einer übersichtlicheren Mannschaft und unter dem Kommando des Ersten Maats, Herrn Spund, offenbart sich den SC endlich eine Chance zur Meuterei. Ehe die SC ihre Entführer aber niederringen können, zieht ein heftiger Sturm auf und lässt die Verheißung auf Erden vor einer kleinen Insel am Rand des Fesselarchipels auf Grund laufen. Die monströsen Bewohner der Insel greifen das Schiff an und entführen einige mit den SC befreundete Besatzungsmitglieder. Während die übrige Mannschaft das Schiff repariert, erkunden die SC die Insel, um benötigte Versorgungsgüter zu sammeln und ihre vermissten Freunde zu finden. Sobald die SC zum Schiff zurückkehren, können sie mit ihren Verbündeten endlich Herrn Spund und die ihm loyal gesinnten Piraten attackieren und so die Kontrolle über das Schiff an sich reißen. Von da an steht ihrer eigenen Piratenkarriere kaum noch etwas im Wege!

View
Welcome to your campaign!
A blog for your campaign

Wondering how to get started? Here are a few tips:

1. Invite your players

Invite them with either their email address or their Obsidian Portal username.

2. Edit your home page

Make a few changes to the home page and give people an idea of what your campaign is about. That will let people know you’re serious and not just playing with the system.

3. Choose a theme

If you want to set a specific mood for your campaign, we have several backgrounds to choose from. Accentuate it by creating a top banner image.

4. Create some NPCs

Characters form the core of every campaign, so take a few minutes to list out the major NPCs in your campaign.

A quick tip: The “+” icon in the top right of every section is how to add a new item, whether it’s a new character or adventure log post, or anything else.

5. Write your first Adventure Log post

The adventure log is where you list the sessions and adventures your party has been on, but for now, we suggest doing a very light “story so far” post. Just give a brief overview of what the party has done up to this point. After each future session, create a new post detailing that night’s adventures.

One final tip: Don’t stress about making your Obsidian Portal campaign look perfect. Instead, just make it work for you and your group. If everyone is having fun, then you’re using Obsidian Portal exactly as it was designed, even if your adventure log isn’t always up to date or your characters don’t all have portrait pictures.

That’s it! The rest is up to your and your players.

View

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.